Datenschutzerklärung

1. Geltungsbereich

Mit dieser Datenschutzerklärung informiert dich die Verantwortliche Stelle: weinladen.de Jacques‘ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH, Bilker Allee 49, 40219 Düsseldorf als Anbieter dieser Website („Angebot“) darüber, in welcher Art, in welchem Umfang und zu welchem Zweck wir personenbezogene Daten im Sinne des § 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) („Personenbezogene Daten“) erheben, verarbeiten und nutzen.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). 

 

2. Zusammenfassung

Mit dieser Zusammenfassung geben wir dir einen Überblick darüber, wofür wir deine Personenbezogenen Daten verwenden:

- Im Rahmen der Bereitstellung unsers Angebots, um deine Bestellung zu bearbeiten, um unser Angebot bedarfsgerecht zu verbessern und um dir Informationen zuzusenden, von denen wir ausgehen, dass sie dich interessieren.

Ferner informieren wir dich mit dieser Datenschutzerklärung auch über den Einsatz von Cookies und Drittanbieterinhalten im Rahmen dieses Angebots. Wenn du Fragen zu der Verwendung Ihrer Personenbezogenen Daten hast, kannst du dich jederzeit an uns wenden. Gleiches gilt für den Fall einer Auskunft über oder Widerspruch gegen die Nutzung deiner Daten.

 

3. Verwendung der personenbezogenen Daten für die Registrierung und Bestellung

Bei der Nutzung unseres Angebots erheben und verarbeiten wir Verbindungsdaten (z.B. IP-Adresse), um dir das Angebot technisch zur Verfügung zu stellen. Für die Registrierung und Bearbeitung deiner Bestellungen benötigen wir Anrede, Vorname, Name, Anschrift, Postleitzahl, Ort, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer.


Im Rahmen der Bestellabwicklung geben wir diese Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen oder an Dritte weiter (z.B. Post bzw. DHL, Hermes oder andere Speditionen und Logistikdienstleister), die diese Daten für die Durchführung und Auslieferung der Bestellung verwenden.

Dein Geburtsdatum benötigen wir, weil wir entsprechend dem Jugendschutzgesetz alkoholische Getränke nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr liefern.

Sofern im Rahmen der Geschäftsbeziehung Negativdaten entstehen, die verlässliche Rückschlüsse auf eine Zahlungsunfähigkeit oder nicht vorhandene Zahlungswilligkeit eines Kunden zulassen, werden diese Daten unter Beachtung der Voraussetzungen des BDSG (überwiegendes Interesse eines Einzelnen oder der Allgemeinheit) den Auskunfteien zusammen mit Name und Anschrift übermittelt. Die Auskunfteien stellen diese Daten weiteren Unternehmen zur Bonitätsprüfung zur Verfügung, sofern diese ein berechtigtes Interesse an der Kenntnis dieser Daten nachweisen können.

Schließlich erheben und verarbeiten wir deine Daten für eigene Marketingzwecke. Name und Anschrift des Bestellers sowie die Angaben zu den bestellten Artikeln werden von uns zur Analyse für Werbezwecke sowie zur schriftlichen Information über weitere Angebote von uns verwendet. Den Angeboten kannst  du über datenschutz@weinladen.de jederzeit widersprechen.

Zur Prüfung von Adresse und Bonität ruft unser Dienstleister die Universum Group (Universum Business GmbH, Universum Inkasso GmbH, Universum Payment Solution GmbH, Hugo-Junkers-Str. 3, 60386 Frankfurt am Main) von nachfolgend genannten Auskunfteien die in den Datenbanken zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten, einschließlich solcher, die auf Basis von mathematisch-statistischen Verfahren ermittelt werden („Scoring“), ab:

Diese können u.a. aber nicht abschließend sein:
- Universum Business GmbH, Hugo-Junkers-Str. 3, 60386 Frankfurt am Main
- Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761 Hamburg
- Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden
- Bisnode international Group, Robert-Bosch-Straße 11, 64293 Darmstadt
- Arvato Infoscore GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

Sofern im Rahmen der Geschäftsbeziehung Negativdaten entstehen, die verlässliche Rückschlüsse auf eine Zahlungsunfähigkeit oder nicht vorhandene Zahlungswilligkeit eines Kunden zulassen, werden diese Daten unter Beachtung der Voraussetzungen des BDSG (überwiegendes Interesse eines Einzelnen oder der Allgemeinheit) den Auskunfteien zusammen mit Name und Anschrift übermittelt. Die Auskunfteien stellen diese Daten weiteren Unternehmen zur Bonitätsprüfung zur Verfügung, sofern diese ein berechtigtes Interesse an der Kenntnis dieser Daten nachweisen können.


Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weitergegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist, etwa bei allgemein veröffentlichten und bestimmten in Listen zusammengefassten Daten.

Deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer verwenden wir nur mit deiner ausdrücklichen Einwilligung für werbliche Zwecke oder wenn folgende Ausnahmen vorliegen: Erhalten wir deine E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf von Waren, verwenden wir die E-Mail-Adresse zur Bewerbung eigener ähnlicher Produkte. Im gewerblichen Bereich verwenden wir die Telefonnummer auch bei einer mutmaßlichen Einwilligung für Werbezwecke. 

3.1 Verwendung personenbezogener Daten im Newsletter: Welche und wofür wir sie verwenden

Die Verwendung deiner personenbezogenen Daten unterliegen in unserem Haus strengen Richtlinien, die den gesetzlichen Vorgaben genau folgen. Denn wir wissen natürlich, dass die Nutzung sensibel ist und du größte Sorgfalt von uns erwartest. Wir führen die erhobenen Daten mit deinen Kontaktdaten zusammen, um noch besser mit dir kommunizieren zu können. Selbstverständlich ist das System umfassend gesichert, und deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Die Voraussetzung: Was interessiert dich?

Wir sammeln bei deinem Besuchen und Bestellungen auf weinladen.de Daten zu deinem Warenkorb und deinen bevorzugten Artikeln. Dabei achten wir auf folgende Einzelheiten:

  • Hast du den Newsletter geöffnet? Und was hast du darin angeklickt?
  • Wann und wie lange surfst du bei uns? Welche Produkte und Kategorien schaust du dir an?
  • Wann und was hast du gekauft? Aus welcher Kategorie und zu welchem Betrag?
  • Und: Hast du deine Bestellung eventuell abgebrochen?  

Das Ziel: Individuelle, relevante Angebote für dich!

Mit Hilfe dieser Daten können wir individueller mit dir kommunizieren. Wir können in den Newslettern, die du von uns erhältst, auf deine bevorzugten Regionen, Länder und Weine eingehen und dir so interessante Angebote unterbreiten.

So möchten wir dein Einkaufserlebnis bei weinladen.de.de stetig verbessern!

 

Wenn du das nicht willst

 

Natürlich bist du nicht verpflichtet, uns diese Daten zu geben und kannst der Verarbeitung jederzeit widersprechen. Wenn du also keine auf dich zugeschnittenen Angebote von uns per Newsletter erhalten möchtest, kannst du

hier das zukünftige Datentracking auf weinladen.de deaktivieren.

Bitte beachte: Solltest du die Cookies auf deinem Rechner über die Browsereinstellungen oder bestimmte Plugins löschen, wird die Deaktivierung erneut erforderlich.

 

4. Webanalyse und Verwendung von Cookies

4.1 Nutzung von Cookies durch 4.


weinladen.de nutzt im Rahmen dieses Angebots Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf deinem Zugriffsgerät (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit und damit dir (z.B. Speicherung von Logindaten), zum anderen auch dazu, statistische Daten der Angebotsnutzung zu erfassen und diese zwecks Verbesserung des Angebotes zu analysieren. Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Browser verfügen in der Regel über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein können.

4.2 Nutzung von Drittanbieter-Cookies für Retargeting


weinladen.de nutzt im Rahmen dieses Angebots ferner Cookies von Drittanbietern, um dir beim Besuch der Webseiten von Dritten möglichst interessante Werbeanzeigen anbieten zu können (so genanntes „Re-Targeting“). Die Cookies der Drittanbieter erheben, wie auch unsere eigenen Cookies, Daten über dein Nutzungsverhalten, bringen diese pseudonymisierten Nutzungsdaten jedoch nicht in Verbindung mit Personenbezogenen Daten. Dabei werden Daten über dein Nutzungsverhalten auf unserer Webseite mittels eines Cookies auf deinem Computer hinterlegt. Wenn du dann eine Webseite unserer Werbepartner besuchst, wird dort Werbung passend zu deinem hinterlegten Nutzungsverhalten angezeigt. Bitte bedenke, dass du der Erhebung und Analyse von Daten über die Cookies von Drittanbietern ebenfalls widersprechen kannst, indem du die Einstellungen deines Browsers änderst, so dass dieser Cookies ablehnt. Die meisten aktuellen Browser gestatten dabei insbesondere, zwischen den Cookies von Erstanbietern und den Cookies von Drittanbietern zu differenzieren.

4.3 Facebook Website Custom Audiences


Unter Umständen werden auf dieser Website auch Kommunikationstools des sozialen Netzwerkes Facebook (siehe hierzu auch unter 6.1) eingesetzt, insbesondere das Produkt Website Custom Audiences. Dieses Produkt generiert eine nicht-reversible, nicht-personenbezogene Prüfsumme („Hash-Wert“) aus deinen Nutzungsdaten, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt werden kann. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehme bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche auf https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind. Wenn du der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchtest, kannst du dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ tun.

4.4 Google Analytics


Unser Angebot verwendet außerdem Google Analytics. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet so genannte "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung unseres Angebotes werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Über die von uns vorgenommene Aktivierung der IP-Anonymisierung wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung unserer Angebote auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Angebotes vollumfänglich werden nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link zur Deaktivierung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zur Einhaltung des Datenschutzes von Google Analytics unter dem Deutschen Datenschutzrecht erhältst du hier: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Wir weisen dich darauf hin, dass für unser Angebot Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

5. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

 

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Dritt-Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf. 

 

6. Auskunftsrecht und Widerruf der Einwilligung / Werbewiderspruch

Du hast jederzeit das Recht, Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Soweit du uns eine Einwilligung für die Erhebung und Verarbeitung deiner Personenbezogenen Daten erteilt hast, kannst du deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zudem kannst du jederzeit der Nutzung und/oder Übermittlung deiner Daten für die Verwendung für werbliche Zwecke mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an:

weinladen.de
Jacques‘ Wein Depot
Wein-Einzelhandel GmbH
Bilker Allee 49
40219 Düsseldorf


oder schicken Sie uns eine E-Mail an:
datenschutz@weinladen.de

Im Falle eines Widerspruchs oder Widerrufs werden wir die über dich gespeicherten Personenbezogenen Daten unverzüglich sperren bzw. löschen und diese Daten insbesondere nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten und/oder die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen.

 

7. Schutzvorkehrungen

Wir unterhalten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Erhebung, der Speicherung und der Offenlegung von persönlichen Informationen unserer Kunden. Diese Sicherheitsmaßnahmen beinhaltenden die gelegentliche Anforderung eines Nachweises deiner Identität vor der Offenlegung persönlicher Informationen. 

 

8. Weitergehende Fragen und Hinweise

 

Wenn du weitergehende Fragen zum Datenschutz an uns hast, schreibe uns an datenschutz@weinladen.de.

 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Kunden u. a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten Daten, sowie ggf. das Recht auf Berichtigung, Sperrung und/oder Löschung von Daten.

 

Hierfür wende dich bitte per Mail an datenschutz@weinladen.de oder postalisch an

 

Weinladen.de

Jacques´ Wein Depot

Wein-Einzelhandel GmbH

Bilker Allee 49

40219 Düsseldorf

 

Wir passen diese Datenschutzerklärung regelmäßig an, um dich stets nach dem aktuellen Stand des Angebots und der Verwendung deiner Daten zu informieren.